UO/VPG

Herbstprüfung 19.09.2019

Am 19.09.2019 fand unsere alljährliche Herbstprüfung statt. Alle Teams haben viele Stunden hart dafür trainiert und fieberten und bibberten mit allen Prüflingen mit.

Leistungsrichter Wolfgang Felten bewertete insgesamt 14 Teams. Neben der Begleithundeprüfung (insgesamt 12 Teams) wurde auch wieder eine IGP- sowie eine FH-Prüfung absolviert.

Am frühen Morgen starteten wir ins Fährtengelände. Dort musste unser IGP-Team bereits den ersten Teil ihrer Prüfung absolvieren. Sabine Küpper mit Raven konnte bei der Fährtenarbeit grandiose 95 Punkte erreichen.

Für das FH 2-Team musste die Fährte noch ganze drei Stunden liegen bleiben sowie eine Verleitung gelegt werden. Auch dieses Team hat seine Prüfung mit wunderbaren 94 Punkten abgeschlossen.

Wieder zurück im Verein hieß es „fertigmachen“ für alle IB(G)H-Teams. Für viele ist die Begleithundeprüfung (BH) die erste Prüfung, die sie überhaupt absolvieren. Für andere ist die weiterführende IBGH eine tolle Gelegenheit, ihr Können weiter unter Beweis zu stellen. Insgesamt starteten drei Team zur BH und neun Teams bei der weiterführenden IBGH. Alle Teams  können auf Ihre Ergebnisse sehr stolz sein.

Begleithundeprüfung IBH

NameHundRassePrüfungUrteil
Kristina PietschKiwiMixBHBestanden
Frauke MerliBuddyMixBHBestanden
Marie BellMaloukAustralien Cattle DogBHnicht Bestanden

Begleithundeprüfung BgH

NameHundRassePrüfungUrteil
Elke LaufenbergIsiPudelIBgH 175 B
Maria RoggendorfAmon von der BismarckquelleFox TerrierIBgH 172 B
Manfred Kurtenbach"Theo" Royal Workers Vito CorleoneAiredale TerrierIBgH 187 G
Beate MoskoppMailoIrish SetterIBgH 180 G
Heinz LangenbachRixe von PentavitaDSHIBgH 187 G
Beate MoskoppZitaIrish SetterIBgH 178 B
Hans-Peter GatzCelin vom LüttjenhanDSHIBgH 175 B
Elke LaufenbergNebioPudelIBgH 186 G
Sylvia SchmitzCandy von der HöhHovawartIBgH 184 G

Nachdem der B(G)H-Teil abgeschlossen war, ging es weiter mit dem zweiten Teil der IGP-Prüfung. Das Können in der Unterordnung muss gezeigt werden. Leistungsrichter Wolfgang Felten bewertete unseren Raven mit 84 Punkten.

Nach einer stärkenden Mittagspause ging es dann weiter auf die Straße, denn dort mussten unsere BH-Teams noch beweisen, dass Hund und Hundeführer fit für den Alltag sind: durch enge Menschengassen laufen, den Hund an einem Laternenpfahl anbinden und außer Sicht gehen, etc. Auch diese Übungen wurden mit Bravour gemeistert.

Weiter ging es mit dem dritten und somit letzten Teil der IGP-Prüfung für Sabine mit Raven. In der Abteilung C konnte sie 81 Punkte verzeichnen.

Alle Ergebnisse zur IGP und FH-Prüfung stehen zusammengefasst in der folgenden Tabelle:

IGP- und FH-Prüfung

NameHundRassePrüfungABCGesamturteil
Sabine KüpperRavenMixIGP 3958481260 G
Monika HerwegHermann von SharazanDSHFH 29494 SG

Wir bedanken uns bei allen Prüflingen, Helfern, Küchenfees und vor allem beim Leistungsrichter Wolfgang Felten sowie der Prüfungsleiterin, Gudrun Wolff. Vielen herzlichen Dank!

Wir wünschen allen Prüfungsteilnehmern für weitere Prüfungen/Turniere viel Erfolg!